Netzball Frauen

Netzball ist eine Sportart, welche von einer Schweizerin im Jahr 1994 ins Leben gerufen wurde. Netzball wird in unterschiedlichen Ligas gespielt. (1.-3. Liga). Jedes zweite Jahr findet eine Schweizer Meisterschaft statt bei welcher sich die besten Mannschaften, welche sich während der jährlichen Wintermeisterschaft qualifizieren messen können.

Netzball wird mit  jeweils vier Feldspielern auf jeder Seite gespielt. Ein Spiel geht über zwei Sätze a 8 Minuten. Es gibt viele verschiedene Wurfvariationen. Das Ziel ist es, denn Ball im gegnerischen Feld auf dem Boden zu platzieren. Netzball ist eng mit Volleyball und vor allem mit Ball über die Schnur verwandt.

Einzige Voraussetzungen für dieses Spiel sind Freude an Ballspielen und ein gutes Ballgefühl. Ebenso sollte man ein guter Teamplayer sein.

In unseren Trainings beschäftigen wir uns mit der Verbesserung von:

  • Ballgefühl
  • Technik
  • Taktik
  • Ausdauer
  • Kraft

 

Haben wir dein Interesse geweckt?Dann melde dich doch bei Sabrina Nüesch.

Trainingstag:
Donnerstag
Trainingszeit:
19:00 Uhr
Trainingsort:
Turnhalle Aegeten