Jugifinale/Sportunion

Datum/Zeit
26.08.2018
Ganztägig

Riege

Karte nicht verfügbar

TV Widnau am Jugifinale in Jonschwil

13 qualifizierte Athleten/innen des TV Widnau, nahmen erfolgreich an der Jugifinl, vom Sonntag,26. August in Jonschwil teil. Die Leistungen der Jungen Atlethen/innen wurden mit ein mal1 Gold und guten Platzierungen belohnt.

Am Sonntag 26.August nahm der TV Widnau mit den qualifizierten, 12 Mädchen und 1 Knaben an der Jugifinal in Jonschwil teil. Am frühen Morgen starteten die Mädchen und Knaben von Widnau nach Jonschwil, gestartet wurde der 5 Teilige Wettkampf mit der Disziplinen Weitsprung, gefolgt vom Ballwurf/ Kugelstossen, so wie dem Hindernislauf, Sprint und dem Seilspringen. Alle absolvierten die Disziplinen mit super Leistung. Nach dem Mittagessen wurden noch ein mal alle Kräfte mobilisiert für die Pendelstafetten, mit dem Ziel das Finale zu erreichen. Die Konkurrenz wahr aber dann doch etwas schneller. Im Anschluss ging es zur Rangverkündigung. Mit vielen guten Platzierungen und einer Goldmedaille für Rubèn Bühler ging das Jugifinale zu Ende. Die Leiter/innen des TV Widnau, gratulieren allen teilgenommenen Athleten/innen für ihren sportlichen und unermüdlichen Wettkampf-Einsatz.

rangliste-jugifinal-jonschwil-2018

zurück zur Übersicht