Kreisjugitag

Der TV Widnau heisst das Rheintal am Jugitag willkommen

 

Rangliste NEU

 

Am Sonntag, 22. Mai organisiert der TV Widnau auf der Leichtathletikanlage Riet in Balgach den Jugitag für den Kreisturnverband.

Das Organisationskomitee ist mit den Vorbereitungen auf Kurs, hofft auf gutes Wetter und zahlreiche Zuschauer.
Bereits am Morgen früh starten die ersten Vereine mit ihrem Programm. In den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Ballwurf oder Kugelstossen und dem abschliessenden 1000-m-Lauf erküren die Kinder die besten Leichtathletinnen und -athleten ihrer Alterskategorie. Erwartet werden die Turnvereine von Eichberg bis Au. Rund 650 Kinder mit ihren 60 Betreuerinnen und Betreuern werden auf den Sportanlagen mit vollem Einsatz am Werk sein.
Selbstverständlich sind Angehörige, Interessierte und Sportfreunde herzlich willkommen. Eine Festwirtschaft ist um das leibliche Wohl der Gäste besorgt.
Nach den Leichtathletikdisziplinen sorgt ein Gruppenwettkampf für Unterhaltung, bevor die Rangverkündigung den Anlass als mit Spannung erwarteter Höhepunkt den Tag abrunden.

Der TV Widnau freut sich auf einen hoffentlich unfallfreien und sonnigen Jugitag und heisst die ganze Region auf den Sportanlagen willkommen.

 


Zeitplan

06.00 UhrBriefing OK
07.00 UhrKampfrichtersitzung
08.00 UhrBeginn Wettkampf
Widnau, Rebstein, Heerbrugg
09.30 UhrBeginn Wettkampf
Marbach, Balgach, Kriessern
11.00 UhrApéro für geladene Gäste
12.00 UhrBeginn Wettkampf
Altstätten, Au, Diepoldsau
13.45 UhrBeginn Wettkampf
Berneck, Lüchingen, Eichberg
16.15 UhrBesammlung Vereine
16.30 UhrBeginn Vereinsstafetten
AnschliessendEinmarsch der Vereine
Rangverkündigung

Organisationskomitee

FunktionName
OK-PräsidentJürg Kellenberger
Vize-OK-PräsidentJürg Buschor
AktuarinCornelia Girardet
RechnungsbüroSarah Spirig
KassierMichel Durot
PresseMatthias Sieber
SponsoringMichelle Spirig / Daniel Huber
FestwirtschaftMelanie Frey / Bruni Mätzler
BauchefMaik Frei
SpeakerDiego Untersander
Wettkampfleitung, Kampfrichterchefin, Vertretung KTV RheintalKarin Steiner